Pflanzaktion in Warnemünde : Tausendschönchen und Co. lassen das Ostseebad erblühen

nnn+ Logo
Es wird bunt in Warnemünde: Denise Haberichter und seine Kollegen sind am Donnerstag seit 8 Uhr in Warnemünde bei der Arbeit, um verschiedene Frühblüher in die Beete zwischen Kurhaus und Hotel Am Leuchtturm zu bringen.
Es wird bunt in Warnemünde: Denise Haberichter und seine Kollegen sind am Donnerstag seit 8 Uhr in Warnemünde bei der Arbeit, um verschiedene Frühblüher in die Beete zwischen Kurhaus und Hotel Am Leuchtturm zu bringen.

Die Gärtner des Rostocker Grünamtes haben mit ihrer Pflanzaktion begonnen. Über 6000 Frühblüher wurden am Donnerstag gepflanzt.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
19. März 2020, 13:32 Uhr

Warnemünde | Warnemünde wird bunt. Am Donnerstag haben Denise Haberichter und seine Kollegen vom Grünamt damit begonnen, insgesamt 6026 Frühblüher in die Beete an der Promenade zu pflanzen und so ein Stück weit den F...

nnremüdeWa | neWmüeardn iwrd but.n Am ngoarstneD hneab nsDiee hrtceiberaH dnu nesie onlKeegl vmo mrnGüta dtmai beng,enno issenmgta 6062 helFbührrü ni die eteBe na dre ePdeomnra zu lfzpaenn dun so ein ktcSü ietw den nihlFgür in sad sOtdeseab .goklcet Am mdkmennoe oDrtsnngea lnoles annd ochn amilne .08128 Tscöscenn,adenuhh nis,tmhcgsienirVe hvciHrnelneo dun heefetünSimttrc den Alten trSom .nvrcrhenöse mA saegDnti sti dei aIndtesnnt rdn.a

eDi niulmgeb rtbrae,Fupf orv allme edi nrHhven,ecloi mnemok hcua ned ienenB tuez.gu

eenLs Sei :hcau 9002.0 blühFrerhü negibrn Frabe ufa okscRsto eBete

zur Startseite