Diedrichshagen : Diedrichshäger Bach ist fachgerecht gereinigt worden

von 02. Dezember 2020, 17:36 Uhr

nnn+ Logo
Tierschützerin Barbara Linkis zeigt: Vor der Mahd kann der Diedrichshäger Bach kaum noch fließen. Alles ist voller Laub und Totholz und auch an den Seiten zugewuchert.
Tierschützerin Barbara Linkis zeigt: Vor der Mahd kann der Diedrichshäger Bach kaum noch fließen. Alles ist voller Laub und Totholz und auch an den Seiten zugewuchert.

Tierschützerin Barbara Linkis war besorgt um den Diedrichshäger Bach. Laub und Totholz behinderten den Lauf des Wassers.

Diedrichshagen | Der Zustand des Diedrichshäger Bachs hat Tierschützerin Barbara Linkis keine Ruhe gelassen und vergangene Woche auf den Plan gerufen. Zu viel Laub und Totholz hinderten das Gewässer am störungsfreien Fließen. "Der Bachlauf ist wichtig für Tiere wie Frösc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite