Warnemünde : Feuerwehr künftig einsatzbereit für den Strand

von 02. März 2020, 18:00 Uhr

nnn+ Logo
Wehrführer Thomas Hellwig (v.l.) mit Olaf Scholz vom Brandschutz- und Rettungsamt, Christian Werth, André Stöckel und Torsten Kelm.
Wehrführer Thomas Hellwig (v.l.) mit Olaf Scholz vom Brandschutz- und Rettungsamt, Christian Werth, André Stöckel und Torsten Kelm.

Die Einheit erhält demnächst das lang ersehnte Quad und das zweite Rettungsboot, um am Strand besser agieren zu können.

Warnemünde | Es war die Nachricht des Abends: Die Freiwillige Feuerwehr Warnemünde erhält demnächst ein motorisiertes, leistungsstarkes Rettungsboot und ein Quad für Einsätze am Strand. Darüber informierten Olaf Schulz, Abteilungsleiter Einsatz beim Brandschutz- und Rettungsamt, und Wehrführer Thomas Hellwig bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung. "Darum bemüh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite