Warnemünde : Jobst Mehlan legt sein Amt im Ortsbeirat nieder

nnn+ Logo
Jobst Mehlan tritt aus dem Ortsbeirat Warnemünde zurück. Als Grund nannte er gesundheitliche Gründe und den Wunsch, mehr Zeit für sich und seine Lebensgefährtin Roswitha Reck zu haben.

Nach fast elf Jahren tritt der Warnemünder zurück. In der Rostocker Bürgerschaft will er aber weiterhin arbeiten.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
31. Juli 2020, 19:30 Uhr

Warnemünde | Jobst Mehlan (Rostocker Bund) tritt aus dem Warnemünder Ortsbeirat zurück. Er wolle sein Amt zeitnah niederlegen. In einem Schreiben an die Mitglieder und den Vorsitzenden des Ortsbeirats Warnemünde info...

reüeWdnmna | Jtobs nlhMae rkc(eoostR )Bndu titrt aus med aüWrnnemerd retOriabst r.küuzc rE lleow nies Amt iezhnat i.eeenledgrn In ienme rShbiceen na die tedMgeiilr dnu end endntrsVeozi des reibaOtsstr nüanmedWer refeoitrnmi re sad rGueimm rdü.aebr

"sE sit nhict lilean nmie rlteA onv 70 enJhra, sda ihcm urz htlarüuZckugn nt,tgiö nosnred elsntedcheuiigh Ebüh,ecinr dei irm als lsFtanozsdegu einse reufVanrksel,shle ned cih 1896 lbrüeebt bah,e nuzhenedm zu fhcnafes hmc",aen so .Mhanel rDe eWeümanndrr truäm i,ne sdsa re ide elülF der bgauefnA, edi re chis tlesbs aht eflrneague snle,sa ichtn mreh glwbieäten nöe.kn

liWl cihs fau ied csegühaftBrr itkrrnnnoeeez

Er llwoe ishc rdhae kntgufizü llvo und gzan uaf dei uAgnfeab ni red ühregrsBcfta ernenntzioke,r in die hni ied arürWedennm egläwht hanb.e dumeZ dwree Mlahne reetwi im uBa- nud sgPaunl,n- silcKskhuiuanss weosi im tualrtVeragsnw des erkaVtholsset eiwrk.n uAch mi sBuusssahuac sed sraseriteOtb mWnürdaeen wlil re terewi gittä e.sin

Eni eewriter nudrG für sdinee chtiSrt sie ircrslneöhep ratNu und hetes hcau mi smmhgeZuanan tim seneir nuene eeefhnn.sitäLgrb

ürF Mhaeln lols xeAl fkrlfToosd rüf ide arnFikto koroRecst dnBu mi rsiOtebtra hne.aüccnkr

zur Startseite