Nachrichten aus dem Zoo Rostock : Neue Tierart kann im Darwineum bewundert werden

Besucher können ab sofort die Primaten mit den großen Augen bewundern.
Besucher können ab sofort die Primaten mit den großen Augen bewundern.

Drei Schlankloris sind in die Tropenhalle eingezogen.

von
13. Januar 2020, 16:28 Uhr

Im Darwineum gibt es seit Kurzem eine neue Tierart zu bestaunen. Zum Jahreswechsel kamen drei Schlankloris in den Zoo Rostock. Die Primaten mit den großen Augen leben in der so genannten Grotte in der Tropenhalle.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen