Zwischen Kreuz Schwerin und Raben Steinfeld : 31-Jähriger nach Unfall auf A14 leicht verletzt

nnn+ Logo
2019-11-01-VKU A14-Drefin (3).JPG

Die Autobahn musste am Freitagabend zweitweise voll gesperrt werden.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
03. November 2019, 15:55 Uhr

Ein 31 Jahre alter Fahrer aus dem Landkreis Neu-Ulm in Bayern ist am Freitagabend gegen 20 Uhr auf der A14 in Richtung Wismar unterwegs gewesen. Aus noch ungeklärter Ursache ist er kurz vor dem Rastplatz ...

Ein 13 ehraJ eltra rFaerh sau dem sienrLkda elmNu-U ni neyarB tsi ma rtFenaibgeda ggeen 02 rUh auf edr A41 in cuiRthng isamWr tnrwgsuee engs.wee sAu hcon räknruleget seacUrh ist er zrku ovr emd altzRptsa tlreaP Berg neegg inee ateknliLpe frenhgae dnu eilnhßdecasn ins lcrduneShe enaetg.r Schilßehcil tladeen er mi Sßbneragnrtae.

eDr Aotehrafru aht ihsc baied lichte evltretz und edurw in nei eanasKhukrn bagcrhte. ieD 14A eudrw mi hnmRae red aanuhnfamUflel für wtae eeni Sudtne lvlo rsrg.epet

 

zur Startseite