Virus im Landkreis Ludwigslust-Parchim : Corona-Verdachtsfall in Cambs nicht bestätigt

nnn+ Logo
/Illustration

/Illustration

Die Vermutung im Umfeld eines Grundschülers der Cambser Schule hat sich laut Angaben des Landkreises nicht bewahrheitet.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-57693960_23-85279842_1481650574.JPG von
12. März 2020, 17:53 Uhr

Der Corona-Verdachtsfall im Umfeld eines Grundschülers der Cambser Schule hat sich laut Angaben des Landkreises nicht bestätigt. Eine Familie wurde für zwei Tage unter Quarantäne gestellt, weil ein Eltern...

Der ntlrscalC-oVaahoderf im mdlUfe nesie dcssGrrhneuül edr ramesbC eShcul ath cish ltua nnAebag des isdnekaesLr incth egtsbitt.ä Eeni ieliFam eruwd frü zwie aTge urtne rnaaäenutQ gt,slteel lwie eni tEletrniel atntKok uz nimee ästetignebt lFla ni stkcooR ahett. hDco nun gbit se nnw.urtagEn erD aFll uerdw givaten tete.gtse mI natgmees irsankLde whagcisr-dimsutLPul itgb es bsi jttez  hcitn nneei äestgtitneb lF.la

elAl E kcnnlatluieeunwelngkt uzm rsaronCiovu neindf eiS ni sunreem itrLckieve ndu ufa rrseneu eeDtsi.oesrsi

zur Startseite