Schweriner Umland : Das Jahr 2020 in Bildern

nnn+ Logo
Januar: Ein Sorgenkind aus dem vergangenem Jahr kostete den Banzkowern auch in 2020 einige Nerven: die Klappbrücke über die Stör. nach einem überraschend entdeckten Schaden an der Technik war sie über Wochen hochgeklappt. In diesem Jahr wurde vor allem im Frühjahr an der technik gearbeitet. War die Brücke gesperrt, war das Dorf geteilt. Autofahrer mussten Umwege von mehr als zehn Kilometer fahren.Nach dem Abschluss der Arbeiten sollte die Brücke nun ein paar Jahre halten - hoffen zumindest die Banzkower.
1 von 22
Januar: Ein Sorgenkind aus dem vergangenem Jahr kostete den Banzkowern auch in 2020 einige Nerven: die Klappbrücke über die Stör. nach einem überraschend entdeckten Schaden an der Technik war sie über Wochen hochgeklappt. In diesem Jahr wurde vor allem im Frühjahr an der technik gearbeitet. War die Brücke gesperrt, war das Dorf geteilt. Autofahrer mussten Umwege von mehr als zehn Kilometer fahren.Nach dem Abschluss der Arbeiten sollte die Brücke nun ein paar Jahre halten - hoffen zumindest die Banzkower.

zur Startseite