Demen : Demen errichtet Gebäude für die Zukunft

nnn+ Logo
Multiple Häuser zeichnet die Mehrfunktion aus: Die Nutzungen können täglich wechseln. So oder ähnlich soll der Anbau an der Alten Dorfschule aussehen. Gebaut wird aber nur, mit öffentlicher Förderung, sagt Demens Bürgermeisterin Heidrun Sprenger. Fotos: Thorsten Meier
Multiple Häuser zeichnet die Mehrfunktion aus: Die Nutzungen können täglich wechseln. So oder ähnlich soll der Anbau an der Alten Dorfschule aussehen. Gebaut wird aber nur, mit öffentlicher Förderung, sagt Demens Bürgermeisterin Heidrun Sprenger. Fotos: Thorsten Meier

In dem multiplen Haus im Dorfzentrum könnten sich Friseur, Fußpfleger und Hundefriseur die Gewerberäume teilen

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
15. August 2019, 05:00 Uhr

Viele ländliche Regionen sind auf der Suche nach einem funktionierenden Modell für die Zukunft. Demen will mit dem Bau eines so genannten multiplen Hauses das Dorfzentrum beleben und wieder mehr Dienstlei...

eeiVl älindcehl eReiognn sidn fau edr heucS hnac iemen ekentfeunonrnidi Mollde rüf eid f.uunkZt eeDnm lwli mit dem uBa sieen so eanngentn tinpellum uHesas das eorzutrDnfm blbneee ndu ieedwr rehm itnulDsnntigeese ni asd orDf elo.ckn asD eresoedBn am lMdelo iesM„tllpu suaH“ nsdi einse eR,umä ide wetzieise nov enehcvinesred Geeebrwn zgtuten rnweed öknn.en eiBpie:ls tanMog udn niDagset tnenkö inee uFirnesir ni dme Ruam nundeK anmgenfp,e icMwotth igbt es ine etgboAn üfr eßFlfpegu udn saroetnnDg udn agtFrie rdeüw eldnansHou ufa mde sihlcrdTü t.hense

Der Ruma ewär ctrdehnenesp rotiebevret dnu frü eid sgäegnngti nstitnnlugseDeie tts.uastgteae sE„ werä dsa eesrt ptluimle aHsu in rde og“Rnei, gtas tüesiBigeenmrrr erniHdu neprSgr.e drobVlrie für sda mDneere Hsua dsin eid emlpntilu sruäHe am eeSttrnti f.faH oDtr itefnd ni ielpznlsee eäumnR ovm oKhuscrk dre nrugoereeippSn ibs uzr saoyirtpPheihe lesla .attts eiD mpeiulntl ersäHu nelosl ieRgenno lfe,enh dei hesrib mti uadnchtlfL ndu nriee adtnerenl rneegBöulkv zu knpefmä .bnhae

sDa enDmree Mlloed ghte nohc ert.iwe In ewenietr uRnmäe eds uNbasue lols tkngfiü neei tprAsxziar egzonbe .rdenew sDa nköne wrza conh endr,ua iewl der snsiägesa ztrA niee tug gfertheü ixPasr in inenes rtmrviuPnaeä .ietrtbbe oDch törh eseidr ,fau ensllo fniükgt drie niiMredze mi mrDnzetrofu iedtegesnal ies.n siB ndhia nnnöetk dei emäRu ahcu onv tTütnemgrase etztung w.ednre sa„D reäw akn.bdre In Dneem bitg se leislhihcßc K,ndrie ied in ursneer Kiat neknei zatlP mke,m“oenb tsga die B,seiegrenmrütir ide ihcs in rde ehsgaplunaPsn eid ezrkäwesMrucheh ma reSttenit aHff hrüufscliah naeushat.c In imesed ahrJ osenll eid bsasiAtenrrieb g.bneienn 2002 ktnenön nnad ni emd tillpmune sHua hcons eid setrne luePd ngöfte und ifrsteir we.rnde

zur Startseite