Autobahnauffahrt Schwerin : Drei Verletzte bei Unfall

Eine 31-jährige Autofahrerin soll beim Auffahren auf die B 104 in Richtung Schwerin einen Wagen übersehen haben.

nnn.de von
13. Januar 2019, 19:27 Uhr

In Cambs bei Schwerin sind bei einem Unfall an der Autobahnahnabfahrt der A14 drei Menschen verletzt worden, darunter eine Frau schwer. Eine 31-jährige Autofahrerin soll beim Auffahren auf die Bundesstraße 104 in Richtung Schwerin einen Wagen übersehen haben, wie die Polizei am Montag mitteilte. Bei dem Zusammenstoß sei die 31-Jährige schwer und ihr 27-Jähriger Mitfahrer sowie der 38-jährige Fahrer des anderen Wagens leicht verletzt worden. Alle drei seien ins Krankenhaus gebracht worden. Der Unfall ereignete sich am Sonntagabend.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen