Groß Rogahn : Hauptstraße voll gesperrt

von
13. Juni 2019, 10:37 Uhr

Zum Start in die kommende Woche wird es in der Ortslage Groß Rogahn zu einer Vollsperrung kommen. Darüber informiert das Straßenbauamt Schwerin. Vom 17. bis zum 18. Juni wird die Asphaltdeckschicht zwischen dem Ortseingang von Klein Rogahn kommend bis zur Anbindung an die Deponiestraße (Silostraße) eingebaut. Der Ort ist während diesem Zeitraum nur von Stralendorf kommend über die Bergstraße erreichbar. Der Bus fährt den Ort an diesen beiden Tagen nicht an. Es wird eine Ersatzhaltestelle an der Einmündung Silostraße/Deponiestraße eingerichtet, die durch die VLP während der zwei Tage angefahren wird, informiert das Straßenbauamt abschließend.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen