Zickhusen : Mehr Platz für Kinder

nnn+ Logo
Großes Erstaunen bei Kerstin Weiss über die Enge in der Zickhusener Kita: Sechs Gitterbetten stehen dicht gedrängt in einem Schlafraum. „Wir haben auch kein Büro und keinen Raum für die Mitarbeiter“, erklärte Kitaleiterin Brigit Griem. Für Besprechungen drängeln sich die fünf Mitarbeiterinnen um einen kleinen Tisch in der engen Küche.
3 von 3
Großes Erstaunen bei Kerstin Weiss über die Enge in der Zickhusener Kita: Sechs Gitterbetten stehen dicht gedrängt in einem Schlafraum. „Wir haben auch kein Büro und keinen Raum für die Mitarbeiter“, erklärte Kitaleiterin Brigit Griem. Für Besprechungen drängeln sich die fünf Mitarbeiterinnen um einen kleinen Tisch in der engen Küche.

Landrätin übergab Fördermittelbescheid für Anbau der Kindertagesstätte Zickhusen

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
17. April 2019, 12:00 Uhr

Zickhusen | „Das ist doch ein schönes Gefühl für eine Landrätin, durch ihren Kreis zu fahren und Fördermittelbescheide für neue Kitas zu übergeben“, erklärte Kerstin Weiss bei der Übergabe der Zusage des Landkreises...

seicnuZkh | Da„s tsi odch ein öecshsn ülhGfe ürf ieen i,Ldätnrna durhc ienrh srKie zu nferha und teieeösddchireemlFtbr ürf euen itsKa zu b“gen,rübee etklräre tneirsK sesWi ibe rde bgreÜeba rde Zaegus sde eLknssedair rbeü  034020 uEro ni uesick.Znh Dsa dGel usa niEet-tMUl frü eid ilclehädn unicEnltgwk ndu erd ushfgfaeetcibemGsnaa rVb„eurseseng rde sAarurtrrgukt udn eds ssüeeKu“zstnthc erhliet etgrrBismüere rösHjgan Rnneromat rfü inene tKaun-.Aaib asD dGeueäb göhtre edr 583 rnEenhoiw hennzeäld eonmKmu, ide nei eDlittr red Bosakutne esbtsl nnaruiefbg ssum. rgTreä der taKi its der SAB ushsLlicma.rtu-idPwg

Wi„r bleen ireh in enire hsci ugt einnlwdcektne i,“Roneg os edi tannriLd.ä eH„ir tis edi tareFitterlästi “t.geeegins blesaDh geeb es uhac nieen os onehh Bdraef na ltipäzna.Ket m„asWir brteel crhud eid tWref eienn moBo. orDt werend nmgaals die unhnoWnge npk“a.p In cienrhwS eis ads sfbllenea erd alF.l Vor lalem jngeu lnaiieFm drnüwe abdshle asuf danL izeneh enlw.ol seorseBdn mi likBc ebnha sie daeib den mRau na rde sksVtrrheaeres B 160 iwzshecn dne bdneie ädeS.ttn orDt kennnö eis nihcälld ehnwon, sndi aerb roezdmtt reiavlt nhclles an iherm tspitzla.rAeb

azDu tapss dei gAsaeus ovn iIsr errcin,kB fCnieh dse mtseA üLtz:rbf-toLosüw mI„ imauSazorl Lbtrüsfo lnehfe awet 60 tlat.äipez“K ieD sret mi rneegevngna roSemm wniteehegie Kita leKin beTwobr ise scohn dreeiw blbeügtere dnu etsüms ihrne Mhewrkcz-e ni neine uGranpepurm .lundwnmae Die atKi inkheZucs uctrhba die chrud end uAnba tenennedtehs lözwf eläPtz fnsbealle dn.nerdgi nI stbLofrü ssmeün iwze pgirutnKeap hdsemcnät ads bHdäuetoegr tntuizm.ne ndU ni eSo,ehf wo se hbseir knniee eedgKtrinnar g,tbi nebel er,Mttü eid sochn iest lniinehaeb nJareh afu eeinn tzplatKia wtn.aer

nUd„ saw sit nnad mit mde nRlawceositarmprmgukgnum dnu erd lte“rpn,iezDg?R-ueonreg rteagf jaöHgsrn oreat.nRnm dlänhLcie Gdnieemne fnüred cahn iesder eunlRgeg in hnze anrheJ unr reid torzneP red eeednnhsteb bWohnnubeuag lsa enuueNbta nerhrci.et „chI ahbe frü iMln51l ,ioen ourE enei husftcrhrardOt eneutrer nud darf ni ezhn aJhern nur idre nuee räusHe ua?“ben iBe red ggeeevrnann rrsefBeüerigzoennkretm sei shrbopeecn nr,doew ssda icsh erd lnReeogai aunsndnvrgelPab ürf unee eRguenengl öffnne ,ssüme rklereät nKsreit ises.W cZhsnkiue„ an der 601B  ehiwcszn Wrsiam und wSrneihc ist eneis edr röD,ref ow wri eien reteewi glwiekRunnmucta aetilerznp wd“reü,n asphvecrr Roadnl ,eFkin tLiere rde gneeRonitlkulniawgc imbe eaLi.skdrn Dei ewereti ignulRmtwekcaun essmü ej cnah ednemieG ni uftuknZ diezreetifnfr cetrhatebt e,erwd redrbaü nrawe schi llea nneseAnedw i.nige

zur Startseite