Warin : Betonschwellen der alten Trasse im Wald

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 19. November 2019, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Die Gleise an der alten Bahnstrecke Blankenberg - Wismar-Hornstorf sind längst abgebaut, die Betonschwellen liegen unweit des Wariner Glammsees aber immer noch im Boden.
Die Gleise an der alten Bahnstrecke Blankenberg - Wismar-Hornstorf sind längst abgebaut, die Betonschwellen liegen unweit des Wariner Glammsees aber immer noch im Boden.

Überreste seit knapp 20 Jahren nicht beseitigt

Hier fährt schon lange kein Zug mehr. Am 29. Oktober 1998 erfolgte die Stilllegung der Strecke zwischen dem Abzweig Hornstorf bei Wismar und Blankenberg, dieser Abschnitt ist inzwischen weitgehend abgebaut. Inzwischen gehört die alte Bahntrasse der Regio Infra Nord-Ost GmbH mit Sitz in Putlitz, wie SVZ auf Nachfrage bestätigt wurde. Ein Zug kann hier a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite