Borkow : Brückengeländer an der B192 wird zur Unfallfalle

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 22. Oktober 2020, 15:24 Uhr

nnn+ Logo
Die Brummis sind nicht zu übersehen, aber ansonsten wird das blaue Geländer der Mildenitz-Brücke nicht nur bei diesigem Wetter zur Sichtbehinderung für diejenigen, die aus der Borkower Seestraße nach links auf die Bundesstraße 192 in Richtung Sternberg abbiegen wollen.
Die Brummis sind nicht zu übersehen, aber ansonsten wird das blaue Geländer der Mildenitz-Brücke nicht nur bei diesigem Wetter zur Sichtbehinderung für diejenigen, die aus der Borkower Seestraße nach links auf die Bundesstraße 192 in Richtung Sternberg abbiegen wollen.

Anwohner der Borkower Seestraße fordern endlich eine bessere Sichtmöglichkeit an der B192.

Ein mulmiges Gefühl fährt bei Anwohnern der Borkower Seestraße immer mit: „Man schaut nach links, nach rechts – und wenn man auf die Bundesstraße 192 in Richtung Sternberg auffahren will, ist das nächste von links kommende Fahrzeug hinter dem Geländer der Brücke einfach nicht zu sehen.“ So wie Ewald Müller es beschreibt, kennt das fast jeder hier. In d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite