Dabel : Ab Montag: Vollsperrung der B 192

Bundesstraße 192: Ab Montag ist die Straße zwischen Dabel und Holzendorf nicht befahrbar.   Grafik: Stepmap, 123map, OpenStreetMap, ODbL 1.0
Bundesstraße 192: Ab Montag ist die Straße zwischen Dabel und Holzendorf nicht befahrbar. Grafik: Stepmap, 123map, OpenStreetMap, ODbL 1.0

Holzendorf ist bis zum 13. Oktober nur aus Richtung Sternberg erreichbar

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von
06. Oktober 2019, 05:00 Uhr

Bauampeln stehen seit einigen Tagen an der Bundesstraße 192 zwischen Holzendorf und Dabel. Die Fahrbanhn wird erneuert. Ab kommenden Montag müssen Autofahrer sich auf weitere Einschränkungen einstellen. Denn am 7. Oktober beginnt die erste Vollsperrung. Sie betrifft den Abschnitt zwischen Holzendorf und der Kreuzung mit der Landesstraße L 16. Bis zum 13. Oktober ist Holzendorf nur aus Richtung Sternberg erreichbar. Die Umleitung führt von Sternberg über die L 16 Pastin und Gägelow zur B 192 beziehungsweise umgekehrt. Ab 14. und bis 16. Oktober ist die Bundesstraße durch Holzendorf und bis zur Landesstraße 16 ganz gesperrt. In diesem Zeitraum wird die Fahrbahn asphaltiert.

Abreiten sollen bis 8. November andauern

In dem sich anschließenden zweiten Bauabschnitt, der durch die Ortslage Dabel führt, gibt es in der nächsten Woche noch keine Vollsperrung, aber Ampelregelungen. Für die Asphaltierung wird die Ortslage Dabel der B192 voraussichtlich vom 16. bis 18. Oktober voll gesperrt. Die dann größere Umleitung geht offiziell von der B 192 bei Holzendorf über die L 16 nach Mestlin, weiter nach Goldberg und über die B 192 nach Borkow beziehungsweise umgekehrt. Die Arbeiten an der Bundesstraße 192 sind bis zum 8. November geplant.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen