Wohnhaus fängt Feuer : Dachstuhlbrand in Woserin endet glimpflich

nnn+ Logo
Brand in Woserin: Die Feuerwehren rückten mit 21 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen an.

Feuerwehrleute aus Dabel, Sternberg und Borkow verhindern Schlimmeres.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von
30. Januar 2020, 16:41 Uhr

Ein Brand im Dachstuhl eines Wohnhauses in Woserin am Donnerstagnachmittag endete glimpflich. Niemand wurde verletzt. Es entstand höherer Sachschaden, der noch nicht beziffert werden kann. Das Feuer hat l...

Eni ndaBr mi htDslhuca eisen auWssenhho in nWisero am trohDtatninmanescagg eetnde ficihgmlpl. idnemaN drwue et.zvlter sE ndaetstn erhröhe c,dahhSseacn rde hnco tcnih eiztfbefr ewerdn kan.n saD ueFer aht luat eeeizrditgn celnolziphiei eeErinnsnknst etcvrimhlu imt erd ltnae eeasBwui sde sihtoernsncS uz ,unt bie seedns rknudgeeVil ucha zHlo zmu asntizE akm. sE setatnnd ine bndhacew,Slr edr afu ide nheeeZwkccsid spngreungeüebr .tis eDi hennweoBri aehtt sbi zum eiEnreftfn erd urerneheFew tsuev,hrc edn dBnra zu esnhöc.l eiD weinFrieillg ueherwreeFn wkroo,B elDab nud rgernbeSt enraw itm füfn ranFhzegue und 12 mdenaeraK tg,acükenr mu mi llofNat uach shmciSrlmee zu derrnv.nehi

 

zur Startseite