Woserin : Die Tage der Schotterpiste sind endlich gezählt

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 16. November 2020, 17:40 Uhr

nnn+ Logo
Vier Zentimeter Kiesschicht für die künftige Betonstreifenpflaster-Straße „ Am See“ in Woserin.
Vier Zentimeter Kiesschicht für die künftige Betonstreifenpflaster-Straße „ Am See“ in Woserin.

Woseriner Straße Am See erhält feste Beton-Oberfläche

Schotterpiste adé in der Woseriner Straße Am See. Diese misst exakt 173,50 Meter, führt linksseitig am Gutshaus vorbei in Richtung Woseriner Badestelle und endet vor einem Gehöft. Von dort geht es dann weiter zum Strand, dieser Weg bleibt naturbelassen. Seit Jahren beklagten sich die Anwohner, dass der Schotterweg nach Starkregen diverse Pfützen aufwie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite