Einbruchsserie in Nordwestmecklenburg : Diebestrio ist aufgeflogen

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von 15. Mai 2020, 14:30 Uhr

nnn+ Logo
Armin Weigel.jpg

Tatverdächtigen werden mindestens 20 Einbrüche zur Last gelegt. Nun sucht die Polizei die Besitzer von Gegenständen.

Die Diebesspur zog sich im März und April diesen Jahres durch den ganzen Nordwestkreis, vor allem erfolgten die Einbrüche aber im Raum Neukloster, Warin und Dorf Mecklenburg. Jetzt meldet die Kriminalpolizei Wismar einen Fahndungserfolg. Demnach können mindestens 20 Einbrüche einem Polizei bekannten Trio aus der Region zugeordnet werden – mit einem Sch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite