Ferienpark-Managerin : Für Carola Canté schließt sich der Kreis

von 20. Juni 2021, 16:13 Uhr

nnn+ Logo
Beruflich wieder in der Heimat angekommen: Die Klein Labenzerin Carola Canté ist die neue Parkmanagerin im Natur- und Ferienpark „Am Groß Labenzer See“.
Beruflich wieder in der Heimat angekommen: Die Klein Labenzerin Carola Canté ist die neue Parkmanagerin im Natur- und Ferienpark „Am Groß Labenzer See“.

1985 begann für die Klein Labenzer das Berufsleben als Lehrling im FDGB-Ferienheim „Willi Schröder“ – heute ist sie die Parkmanagerin des neuen Natur- und Ferienparks „Am Groß Labenzer See“

Klein Labenz | „Für mich schließt sich ein Kreis“, sagt Carola Canté. Seit 1. April dieses Jahres ist sie die Parkmanagerin des neuen Natur- und Ferienparks „Am Groß Labenzer See“ in Klein Labenz. „Angefangen habe ich hier vor 36 Jahren als Lehrling. Da hier aber keine Lehrlinge ausgebildet wurden, war die Ausbildung in Binz auf Rügen“, erzählt sie 1985 war das h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite