Retgendorf : Kleine Künstler gestalten 200 Ostereier

Bunt bemalte Eier sollen die Retgendorfer aufs Fest einstimmen. 200 neu bemalte kommen nun hinzu.
Bunt bemalte Eier sollen die Retgendorfer aufs Fest einstimmen. 200 neu bemalte kommen nun hinzu.

Retgendorfer stimmen sich aufs Fest ein / Zahlreiche Aktionen geplant

nnn.de von
03. April 2019, 05:00 Uhr

Retgendorfs Nachwuchskünstler sind aufgerufen, 200 Eier zu bemalen. Der Garten- und Dorfpflegeverein Retgendorf lädt für Sonnabend, 6. April, zu dieser Aktion ein. Von 14 Uhr an sind Kinder gemeinsam mit ihren Eltern in den Gemeinschaftsraum, in der Seestraße 3C, eingeladen. Zusammen mit den Eiern aus den Vorjahren ergibt das einen Osterschmuck von sage und schreibe 1000 Eiern an der großen Info-Tafel gegenüber von Martins Backshop. Für die fleißigen Helfer hat der Retgendorfer Drechsler Helmut Möser kleine Holzfiguren spendiert, die bemalt und mit nach Hause genommen werden können.

Zum Anbringen des Schmucks lädt der Verein die Einwohner für Freitag, 12. April, von 17.30 Uhr an ein. Bei dieser Gelegenheit kann auch ein selbst hergestelltes, gehaltvolles Eierprodukt verkostet werden.

Am Sonnabend, 13. April, können die Besucher der Retgendorfer Pflanzen-Tauschbörse den Osterschmuck begutachten. Mit der Pflanzen-Tauschbörse, die wieder von 10 bis 14 Uhr im Gemeinschaftsgarten im Sperberweg, hinter dem Kindergarten, für alle stattfindet, findet erstmals auch ein Ostermarkt mit Hobbykünstlern aus Retgendorf und Umgebung statt. Die Retgendorfer Gartenfreunde sind bekannt dafür, dass keiner ihrer Gäste hungrig oder durstig den Heimweg antreten muss. Sie sind auch auf einen größeren Ansturm gut vorbereitet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen