Ruchow : Töpferin arbeitet für eine Woche im Kunstkiosk

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von 13. Mai 2020, 15:19 Uhr

nnn+ Logo
In Ruchow hat Sandra Rothe ihre Werkstatt und zieht von ihr eigentlich auch auf die Märkte.
In Ruchow hat Sandra Rothe ihre Werkstatt und zieht von ihr eigentlich auch auf die Märkte.

Schwierige Lage für Keramiker in der Corona-Krise: Sandra Rothe aus Ruchow nutzt ab Freitag eine neue Möglichkeit in Güstrow

Ab Frühjahr ziehen die Töpfer auf die Märkte und bieten ihre Waren feil. Doch in der Corona-Krise ist diese Absatzmöglichkeit weggebrochen. Ideen sind gefragt. Sandra Rothe aus Ruchow nutzt ab Freitag eine neue Möglichkeit. Sie wird in einen „Kunstkiosk“ nach Güstrow ziehen und dort nicht nur ihre Keramik anbieten, sondern auch auf dem Innenhof vor dem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite