Warin : Hoffnung für altes Krankenhaus

nnn+ Logo
Im Dornröschenschlaf: Die Gebäude des früheren Wariner Krankenhauses. Die Klinik wurde vor mehr als zwei Jahrzehnten geschlossen.
3 von 3
Im Dornröschenschlaf: Die Gebäude des früheren Wariner Krankenhauses. Die Klinik wurde vor mehr als zwei Jahrzehnten geschlossen.

Neuer Interessent will auf dem Areal am Wariner Glammsee ein Pflegeheim errichten

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11368066_23-66107911_1416392282.JPG von
14. März 2019, 20:00 Uhr

Mit Wehmut denken bis heute viele Wariner daran: Vor fast 22 Jahren wurde das Krankenhaus der Stadt geschlossen. Seitdem gab es immer neue Pläne, das frühere Klinikgelände am Glammsee zu beleben. Das Area...

iMt uetmWh nnkdee sib hteeu eevli nreaiWr adar:n rVo afts 22 aJrhne eudwr dsa usKnakrehna edr adttS h.soegelcssn mdeetSi abg se rmime eneu ,eänPl dsa ehrrüef äkdegeKllnnii ma eameslmG zu e.ebelbn saD eraAl tis abre sbi euthe iew ni mneei cDhc.efrrnsalhnosö Dei ebduäGe mv,enokerm der aPkr csäthw zu.

 

coDh ztetj ahtmc srmerreBeiütg aMeilhc mnAnknare uene nfofnu.Hg Ein tenIsrvo wlil uaf med näGedle ine Plmeeegifh mti 010 sib 201 eeBtnt rreintce.h reD etsereItnns pnlae ohswol asd rfüeher Kienlnglkideä asl ucah sda Gdbeeuä sed sgsmitceertAh uz e,akfnu gast rde erBüigetre.smr Bie edr titnIvnisoe slol töscglmih rlate dnBtsae ehartnel wen.der Es bga osnhc hcoeräpVergs uzr higuGnnegem nvo lpefnteägl,ePz so annkeArmn. Dsa oepKznt dse rseeetenIntsn äthl er frü zeue.dbrüeng rDe rsevIotn abhe brsitee erhreme egdrtaier egEnhninrtiuc tubega nud Ktoatnk zu eirv r,neBtrebei eid canthtidsdeeluw einrg.ae

eDi gntBerua ni edr utgndettSvertar zu ednsie nPelnä tehst hocn sua. iDe mKmonue theta 1210 sda nlniä-eeidkKGl rebneo,wr mnhadce inee üitgknegeadn trapeiv etnsivIinto settcehgeir a.wr cuAh dsa ebshtueträmgegsiAcd kaftune eid reiarWn asu neier Iszolnenv üruzc.k

 

zZtelut gba es die d,eeI afu edm trdcuknüGs ma eeS reuFsäeiernh uz he.tnrecri ohcD aditm shci der Bau eseidr äsHeur ceneht,r tteah dei nmmeuKo auf eeni udFgrönre erd eronsibtsksA treki.lpuse esehpntendrEc ntegäAr dre tadSt wnrued nlrsildgea thinc lbwtilegi. chAu abg es ni Wrnai imrme wredei trKkii na eiesnd nPl,näe gtas amknrnn.eA bÜre eine gndneurÄ red gbihneresi gnlenPaun ürf asd handnrnkKesueläega eneths tenur eamdern cuah pGreähces tmi emd nedLsiakr ebmnlweekusrtdogrcN u.as

 

 

 

 

zur Startseite