Paukenschlag : Weitendorfer Bürgermeisterin tritt zurück

von 24. Februar 2021, 20:25 Uhr

nnn+ Logo
Weitendorfs Bürgermeisterin Andrea Sielaff bei ihrer Bekanntgabe ihres Rücktritts am Mittwochabend.
Weitendorfs Bürgermeisterin Andrea Sielaff bei ihrer Bekanntgabe ihres Rücktritts am Mittwochabend.

Andrea Sielaff: „Habe einen Eid geschworen, aber diese Bundesrepublik nimmt mir die Lebensgrundlage als Unternehmerin.“

Weitendorf | Paukenschlag in Weitendorf: Bürgermeisterin Andrea Sielaff erklärte am Mittwochabend auf der Sitzung der Gemeindevertretung ihren Rücktritt zum Monatsende. „Aus gesundheitlichen Gründen, denn die Psyche ist Gesundheit", so Sielaff. Sie schaffe es einfach nicht mehr mehr, das Amt auszuüben. Sie habe als ehrenamtliche Bürgermeisterin „einen Eid auf die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite