Unfall auf der B104 bei Witzin : Autofahrerin rutscht von der Straße und wird schwer verletzt

Glätte am Morgen: Überholmanöver einer 24-Jährigen missglückt

nnn.de von
05. Dezember 2018, 11:44 Uhr

Eine 24-jährige Autofahrerin ist am Mittwochmorgen in Witzin (Landkreis Ludwigslust-Parchim) bei Straßenglätte von der Fahrbahn abgekommen und schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen verlor die Frau bei einem Überholmanöver die Kontrolle über ihren Wagen. Sie wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht.

Die Bundesstraße 104 war an der Unglücksstelle für etwa eine Stunde gesperrt. Die Polizei appellierte aufgrund der Wetterprognose für die nächsten Tage, vorausschauend zu fahren. Insbesondere nachts und in den frühen Morgenstunden sei vereinzelt mit Straßenglätte zu rechnen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen