Brüel : Bürgermeister setzt Belohnung aus

nnn+ Logo
Für sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung des Verursachers der Umweltverschmutzung führen, hat Bürgermeister Burkhard Liese privat eine Belohnung von 150 Euro ausgesetzt.
Für sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung des Verursachers der Umweltverschmutzung führen, hat Bürgermeister Burkhard Liese privat eine Belohnung von 150 Euro ausgesetzt.

Burkhard Liese versucht, Umweltsünder ausfindig zu machen

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11368068_23-66107975_1416392446.JPG von
05. Oktober 2019, 05:00 Uhr

Eine ganze Ladung mit Bauschutt wurde am Rastplatz am Kreuzsee abgekippt, wie unsere Zeitung berichtete. Hier hatte schon Müll gelegen, weiterer kam hinzu. Die Umweltsünder müssen über die einzige Zufahr...

ienE zeang uLdang imt suahctuBt durwe am azatsptlR ma uesreKze atpipgk,eb iew nuerse gnieZtu tretebehic. eirH thtea sncoh Müll eggeel,n ewirerte kam z.uinh Dei emdrltsUewnü ünssme beür ied eeizngi fauhZrt nvo red anutrBsdeßes 041 nommekge ndu mit dme zeFraghu enha an nenie bhgnaA enrfaegh .esni

„rÜbe ned lülM ehba ihc cmih cahu resh ,regäe“rtg sagt rleBüs mgeritrüsereB rdaBhkru i.Lsee üFr eicahshiecldn Hes,niwie dei zur mnitrgtEul esd Vesrsrruahce fehr,ün tzest er vaript 105 Eruo egBunolhn au.s Vei„thiecll iltgneg es nsu aj ocdh ma,l niene uz ehcwserin nud timos nde innee erdo eadnrne zum Necadhnkne zneegar,nu sdsa wir hcint asell eneroitrel dun “krizeeapetn. einHeiws na das dumsnntgrOa ni tberegrnS büre ofeTeln 3,750444/6484 den mrgerrüBeetis utner /0721 8220443 rode rep :iaEml ubses-rrdemb.eutaigtelrrete .bdew@.e

zur Startseite