Krassow : K 31: Vollsperrung bis Monatsende verlängert

nnn+ Logo
Arbeiten an der Bankette auf dem neuen Trassenabschnitt der Kreisstraße 31 bei Krassow
Arbeiten an der Bankette auf dem neuen Trassenabschnitt der Kreisstraße 31 bei Krassow

Ursprünglicher Termin konnte wegen schlechten Wetters nicht gehalten werden

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von
12. November 2019, 18:00 Uhr

Die Verlegung der Kreisstraße 31 zwischen Krassow und Zurow geht in die Verlängerung. Eigentlich endet die erteilte Genehmigung der zuständigen NWM-Straßenverkehrsbehörde zur Vollsperrung am 14. November....

eiD rnlegVuge dre sßtKasirere 13 hsnzewic srKwoas dun worZu tegh ni ide .gnuVrerlnäge heitgniElc enedt eid treetlei ehnGngguemi edr zguneitänsd nNkhvrWteSrbßsr-aereöhedMe urz lgnloreurpVs am 14. eoeNv.mbr eWgne„ ltrcheteScehwt nönnke wri end erinTm tnchi ehtnodrteuprgniz “nh,tlea so eanlDi emSna,en rBtleieau der abtaSgr A,G udalgesNnries os,koRtc uaf -.faVZcaSegrhN Zmu gneitlgedün rtFdeaismntelutgsulg euerßtä er sihc thnc.i Wei enrsue aoekdRnti vno erd cehrnrpSei esd toNriseesdsrekw rhfr,eu edurw rüf ide gVrlneslroup en„i nlVuraergsnenrgtgaä bsi zum aMtseonden e“t.sltgel

ürF dei fratfaerhrK ßthei es tisom onhc rän:lge etlmuUgni fr!enah ieD zffilolie shirseegldcetua rtckSee ghte nvo wKraitsWor-mzi reüb dei L 013 hcan wüoLb ndu nand fau rde L 120 nhca fe.eJodnsr noV tdor bsi zur B 219 dnu dann teirew erbü ntofirseR ncah .ouZwr sDa roGs tutnz ifihrcle die A 20 cieswzhn zruKe riWmsa udn .woZur rtrnesnoI htebtse ucha edi cih,gMtilekö ovn Zwuro erbü regKnebhla acnh srwaKos zu rnfeah und dnna treiwe hnca zrWitrisao-.mKw reD tAbscntih wrued irdlslagne frü nswLgatae prsrge.te

seteBri tsie Miett rbtmeSeep ältuf eid bnAngduni der unnee Tsares an eid eeentdshbe K 13 ni Ksraosw woise bei rZuwo üM.lhe etnrGes nhgsäiftecbte cish eid Aiteerrb ni öheH rKaosws tmi red eBtktae.n atSagbr aubt im frtaAgu rde nerörD AG – ewi tcthbiree – fau irnee Lgäne vno 8028 reetMn den neeun ru,vleaasnfTsre edr tersogßil plealarl zur bAthuona 20 ni hctgFnatrihru csoktRo h.ftrü errDnö bbgrüeti den neuen tchtAsibn „siesrfehslült“cg ürf lnlu ourE an nde riteweodks.Nsr tmSio mktmo uztrgieaiKBsaeee-sbt totO rrDöen na edn hRofostf nrteu der bheisiegrn K 1-Ta3sser zcinwhse oZurw hMüel udn swsoarK ah.nre

zur Startseite