Neukloster : Kleine „Bootschafter“ für Neukloster

nnn+ Logo
Der Kreativzirkel Neukloster unter Leitung von Rainer Baku (Foto) beschäftigte sich in diesem Jahr zusammen mit dem Kreisjugendring Wismar mit dem Thema „Meine Stadt und unsere Heimat.“

25 Kinder und Eltern zeichneten und töpferten unter Anleitung

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von
14. Dezember 2019, 09:00 Uhr

Der Kreativzirkel Neukloster unter Leitung von Rainer Baku beschäftigte sich in diesem Jahr zusammen mit dem Kreisjugendring Wismar mit dem Thema „Meine Stadt und unsere Heimat.“ Mit Sitz am Neuklosterse...

Dre avketlKzierri lsuNekroet rnute iLtgeun ovn nieRar uBak thecätgibsfe hcis in meside hraJ useamznm tim dme ejrguKnrisidgen rmsaiW itm mde eTamh eMen„i Sttda ndu unrese H.it“ame tMi tSiz am seeokurelNets lag es ,eahn hics im Jrha sde e-gj0ä08nihr jdbuäusmitalSt lsa Be„aoctroshft üfr sro“kNetlue zu rnesh.tvee

52 irnedK ndu rlEent aus rde etattdlorssK dnu eNu tegrahenKä thiznneeec und ptetrföne uentr ltnAue.ign Jztte sidn edi BeftprTöeo-o emazunms mti edr na dei adrioSsihttet ernndinneer ivitsce-tBManoek ni nde cieekluimRtänh red tfiornusioT zu .seehn

zur Startseite