Potsdam/Neukloster : „Kommune des Jahres“ ist Neukloster

nnn+ Logo
Neuklosters Bürgermeister Frank Meier (M.) nimmt die Auszeichnung von Michael Ermrich (l.), und Manuel Krastel (r.) entgegen.
Neuklosters Bürgermeister Frank Meier (M.) nimmt die Auszeichnung von Michael Ermrich (l.), und Manuel Krastel (r.) entgegen.

4000-Einwohnerstadt erhält hohe Ehrung durch Ostdeutschen Sparkassenverband auf Landesebene

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von
21. November 2019, 19:00 Uhr

Die 4000-Einwohnerstadt Neukloster ist die „Kommune des Jahres in Mecklenburg-Vorpommern“. Der Ostdeutsche Sparkassenverband (OSV) vergab gestern in Potsdam den 23. Unternehmer-Preis in den drei Kategori...

iDe rihEo-0w0t0tan4dens utkseroleN tsi die uKmmoen„ sed aerJsh in nb.regoMrrcmuoneVmp“le-k rDe echstdtseOu snrernadkSvbsapea )SV(O vebarg segnetr ni tmasoPd edn 32. nhersnrmUeP-erite in nde redi Kiraneeotg “„nrenhen,emtU „ernV“ei dun o.mK„eun“m okseNlte,ur os eid u,yrJ uebüergez rucdh düneigtsSirkewehen rfü ,Gsäte rbea hacu las dneleeigb meedienG üfr edi oE.wrienhn mI hCro edr oetkKrsclhrie nsdi dei fünf nätetesl udn bdetetdunense rtnefeasslG kscnMugerbel uz .rbuwedenn Das beselo,rnlKsmtee reab cahu eliev eeirtew chetoirhssi deäbGue smbentmie ads bSttda.lid Dei ohicrethssi tlsatAtd tis steruira,ert etbiet enunhngW.o eAbr se gbti ni rde Kardslttesot auch 020 reielekn und liertemt eeerwbGreebtibe ioswe lsHn-ead dnu esntesrlunetnnunhDeitme.gis

zur Startseite