Neukloster : Kontaktbeamter: Neue Sprechzeit am Donnerstag

nnn.de von
15. April 2019, 07:23 Uhr

Neukloster | Die Sprechzeit vom Polizeioberkommissar Dietmar Schwarz wird donnerstags arbeitnehmerfreundlicher und verschiebt sich um eine Stunde nach hinten. Ab sofort wird diese in der Zeit von 16 bis 18 Uhr in der Polizeistation Neukloster, Am Markt 12, stattfinden. Die Sprechzeit dienstags bleibt hingegen unverändert und erfolgt weiter in der Zeit von 10 bis 12 Uhr.

Beim Wariner Kontaktbeamten Fred Steinhusen, er sitzt in Lange Straße 14, ändert sich an der Sprechzeit nichts: Diese ist dienstags von 16 bis 18 Uhr und donnerstags von 10 bis 12 Uhr. Und ansonsten hat Steinhusen eine Maxime: Steht der Dienstwagen unten, kann Jeder zu ihm kommen.

Sprechzeit in der Polizeistation Bad Kleinen ist wie folgt: Di. 15 bis 17 Uhr und Do. 9 bis 11 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen