Sternberger Bug : Kontaktbörse Single-Paddeln fällt ins Wasser

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von
22. August 2019, 09:33 Uhr

Kein Paddel-Date auf der Warnow: Für die Zweitauflage am Sonntag hatten sich „sieben Leute gemeldet – mehr Frauen als Männer. Bei zehn hätten wir es gemacht“, betont Sabine Hennig vom Kanucamp in Sternberger Burg.

Warum nicht auch auf diese feucht-fröhliche Art den Partner oder die Partnerin fürs Leben finden? 2018 gab es zwei Anmeldungen, die Warnow-Single-Börse wurde abgesagt. Nun erneut. Gibt’s einen dritten Versuch 2020? Hennig: „Ich glaube, das war’s“.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen