Warin : Rettungssatz für Feuerwehren

nnn+ Logo
Rettungssatz für die Jesendorfer Feuerwehr.
Rettungssatz für die Jesendorfer Feuerwehr.

Auch Jesendorf vom Landkreis mit neuem schweren Gerät ausgestattet

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von
14. Februar 2020, 18:00 Uhr

Die Wehren aus Jesendorf, Gägelow, Upahl und Plüschow erhielten in der Feuerwehrzentrale des Nordwestkreises in Warin-Waldeck jeweils einen kompletten Satz von schwerem Gerät zur Rettung und Bergung von ...

iDe renWeh uas e,sndrJofe Gwg,eolä Ulaph dnu lsocPühw rlehitene in rde ezweFrlenarhuteer esd eotsrikewsdeNsr ni Wkcdlea-nirWa wsileej eienn eetotlpmnk aztS nvo mecwsher räteG zur tnugRte ndu ungBegr onv Mchne,esn edi weat canh eimne Vfshranlrlueek sua rmieh Ferzugha beireft nwrdee mnüses. Duza göehnre ieen utmpoep,oMr eien uehacsyhlrdi ecnusetrhestgR ndu eni ireeSzpr sewoi ine ePrdeilcehnads nud ein gy.eltunnszieRdtr Die tkGmaossetne frü ied ivre sntRstSteu-ge nraeebtg ndur 808 00 u.Ero ellA nreFeehruwe disn hauc uaf auf edn ubteaohnnA 02 odre 14 e.tegrwnus oS bdltei defJesorn imt red nWriare rWeh ned 1. cmsbaArh fua zwie n-.hnci4tAsbtAe1

saD Glde tamsmt asu dem herstaatJe sde sesndkiLare ürf end löürietnhrebc aBr.czhsdunt lAl„e it,lteM ehcewl rde nkersdaiL sau edr etFcrheszuteseuur h,retlä deerwn frü nde rcbütilröhnee hastncBduzr ndervwtee udn szemuit sla trideeFmlötr an dei Gmedenien uzr fsubcFaeeguzrfhagnh t.eerwgeicriteh itHierm sietelt rde kdrLisnea eneni tcihwgine gBitrae für ied rSethiehic dre rü,B“reg os saMahti eeDdri,cih ttereeltverSlr der inädaLrnt Kstrien is.Wse

zur Startseite