Warin : Rettungssatz für Feuerwehren

nnn+ Logo
Rettungssatz für die Jesendorfer Feuerwehr.

Auch Jesendorf vom Landkreis mit neuem schweren Gerät ausgestattet

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von
14. Februar 2020, 18:00 Uhr

Die Wehren aus Jesendorf, Gägelow, Upahl und Plüschow erhielten in der Feuerwehrzentrale des Nordwestkreises in Warin-Waldeck jeweils einen kompletten Satz von schwerem Gerät zur Rettung und Bergung von ...

Dei rWnhee sua J,oesfnedr ew,oälGg hpUal dun oPcüswhl eeirlethn in erd eeaFelrzrutnwhere eds wrssosreiNekdte in cWneadakli-Wr ejiwles enien enettpolmk atzS von rmechwes eätGr uzr tRgnetu ndu ugBrneg nov cenMshen, dei awet canh emnei heuarlkelsnVrf uas ierhm rgFeuazh ieterbf rnweed üsmens. aDzu örhgeen niee eromop,tMpu enie surhcliedhya Restcrgetunhes dun ien zerSpier owsie ein dcdeieenhalPsr ndu ein nnttylgsrdz.ueeiR eiD kmesGonetast für dei vrei ReensttsuSt-g negbraet nrud 0088 0 oEur. Alle rFunreeweeh snid hcau fau ufa end euhtAbnaon 02 orde 41 erwnegt.su oS ltbdie ndroJefse tim red rWneair rWhe den .1 Asbhrmca ufa iwze nbtshA-n.cteiA41

Dsa dlGe smtmta sua dme taahseJetr eds Leeknardsis rüf dne chrtrüeenliöb adcrtsBz.nuh Alle„ Mite,lt whlcee erd kLeinsrad aus rde terzssuecueethuFr hl,räte edwnre rüf end rihebnlrcüteö aruznsdhctB wvneetedr ndu itmzuse lsa töeiltdeFrmr na die Gdeinemne rzu cfrehfnsguFbuehagza htirigewe.eerct Htimeir etitles red kindsLrea nneie ghietnciw trgiBea rfü dei tSciheerhi dre r,gerü“B so hstaiMa dDeiic,ehr lrertlttvSreee rde trLdäainn ritsKen Wse.is

zur Startseite