Ventschow : Ungeschriebener Graffiti-Kodex: Dieses Kunstwerk wird nicht beschmiert

nnn+ Logo
Der Rostocker Sebastian Volgmann gestaltete vor fünf Jahren die Trafostation in Ventschow.
Der Rostocker Sebastian Volgmann gestaltete vor fünf Jahren die Trafostation in Ventschow.

Trafostation der Wemag nach wie vor „clean“

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von
23. Oktober 2019, 05:00 Uhr

In der Graffiti-Szene gilt ein ungeschriebenes Gesetz, einen Ehrenkodex: Eine bereits gestaltete Fassade wird nicht mit Bemalungen jeglicher Art übersprüht. Und so ist denn auch diese seit fünf Jahren ex...

nI erd ftS-fizGarniee tilg ien sbesenuerincheg eztes,G niene noxdhe:kerE Eeni eisbter agltetstee eaFsads driw itchn itm naulneBemg jlecrehgi Atr hü.üstbrper Und so ist denn ucah iedes seti üffn hrnJae nsiedtirxeee utKafGsrnitif- an rde hsVcewtoern tiotTnaaorfs esd rlangnoiee grivsEesreergrneo gemWa ahnc eiw orv „.“clena ürAuetfgsh szieneiret ovm kRotsroec aitsnbeaS ln,omnagV edr snewcnihiz gestsiamn ewit eürb 001 Bareewuk eds trteeebrzbseNi itm nhbt-rfpürliefrSiGdia ülnsekrcitsh lse.ttetaeg iEsne rde nönscthse fnditbee scih dieba in Vw.echosnt Die eenProsn rauadf dnsi rde saneFtai esngteu,npnr dei Tnehme sepnsa zum rt:O ,rAelgn .See Udn fau erd ecsktRüie etlegit eni ueridfrsWn brüe enei aT-srmCutertopu.ta

aiezntrniF wuder dsa eGanz uz gecienhl neieTl onv erd ehchinsmeieni Firma OSM nud dem onreimnnekaslnetknmeTeuhtimou ,Wmcaemo enire earrchfTtoim erd .meWag

zur Startseite