Dorf Mecklenburg : Voradvents-Stimmung zwischen alter Landtechnik

In der Ausstellungshalle des Kreisagrarmuseums Dorf Mecklenburg wurden die Besucher aufs Fest eingestimmt.
In der Ausstellungshalle des Kreisagrarmuseums Dorf Mecklenburg wurden die Besucher aufs Fest eingestimmt.

37 Stände mit zahlreichen Angeboten im Kreisagrarmuseum

23-11371790_23-66107974_1416392433.JPG von
24. November 2019, 20:00 Uhr

Weihnachtsdeko zwischen alter Landtechnik. An den 37 Ständen auf dem Voradventsmarkt in und vor der Ausstellungshalle des Kreisagrarmuseums Dorf Mecklenburg gab es nicht nur kleine und große Geschenke zu bestaunen, die Besucher konnten sie auch erwerben. Ob Gestricktes, Gebasteltes, Blumen, Kleidung, Schmuck oder Bücher. Ob Weihnachtsluftballons aus Rostock oder Klützer Likör – für Jeden war etwas dabei. Für Angelika Krause aus Warin vom „Sülvst Makt“ war es eine Premiere. Sie bot Textildruck sowie unter anderem Schneeflocken an Perlen an: „Künftig werde ich hier auch in den Ferien mit Kindern basteln.“

Für die musikalischen Klänge sorgten unter anderem Black & White mit Gesang und Gitarrenmusik. Black & White – das sind der Lostener Heiko Ludwig und seine Tochter Sara aus Wismar. „Wir spielen hier heute unplugged: Weihnachtslieder, Oldies, Rock und Schlager querbeet“, verkündete Sara.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen