Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Amt Sternberger Seenlandschaft Amtsbibliothek vom Tisch

Von kfri | 29.11.2017, 21:00 Uhr

Amt Sternberger Seenlandschaft nimmt Abstand vom Plan einer gemeinsamen Bibliothek. Ursprünglich sollte bis Jahresende entschieden werden

„Der Plan ist völlig vom Tisch“, informierte am Mittwoch Olaf Steinberg, Pressesprecher des Amtes Sternberger Seenlandschaft, die SVZ. Gemeint war damit die Einrichtung einer Amtsbibliothek, die bereits auf den Tagesordnungen der Gemeindevertretersitzungen in Weitendorf am 21. und in Borkow am 28. November stand. Bis zum Ende des Jahres sollten auch die anderen zehn Kommunen des Amtes darüber entscheiden, hatte Olaf Steinberg noch in der vergangenen Woche mitgeteilt. Doch sowohl die Gemeindevertreter in Weitendorf als auch die in Borkow haben sich dagegen ausgesprochen. Aus Brüel kamen ebenfalls Signale, dass eine gemeinsame Amtsbibliothek nicht gewünscht wird.

Den gesamten Beitrag lesen Sie in unserer Printausgabe am Donnerstag und in unserem ePaper.