Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Sternberg Verkehrskontrolle auf Marktplatz

Von Roland Gttler | 28.02.2017, 21:25 Uhr

20 Fahrzeuge wurden in einer Stunde kontrolliert.

Wer gestern gegen 13 Uhr von der Pastiner Straße mit seinem Fahrzeug auf den Markt in Sternberg einbog, der geriet in eine allgemeine Verkehrskontrolle. „Wir überprüfen die Verkehrstüchtigkeit ebenso wie Anschnallpflicht, Handyverbot oder Verbandskasten“, so Polizeikommissarin Denise Preuß. Zusammen mit Polizeihauptmeister Mario Remus vom Sternberger Revier wurden 20 Fahrzeuge in einer Stunde kontrolliert. „Es gab einen Gurtverstoß, das kostet 30 Euro, und bei einem Anhänger war die Ladung nicht gesichert. Zudem wurden drei Mängelzettel geschrieben wegen Verbandskästen. Da war jeweils das Datum abgelaufen“, sagt Remus.