Fußball : Neues Spielfeld soll für Entlastung beim SV Plate sorgen

von 03. Mai 2021, 12:24 Uhr

nnn+ Logo
Auf der Wiese  vor Platzanlage wäre der ideale Standort für ein Kleinspielfeld, sind sich SV-Vorstandsmitglied Fred Smolinski (l.) und Fußball-Abteilungsleiter Marcus Ludorf einig.
Auf der Wiese vor Platzanlage wäre der ideale Standort für ein Kleinspielfeld, sind sich SV-Vorstandsmitglied Fred Smolinski (l.) und Fußball-Abteilungsleiter Marcus Ludorf einig.

Am Preisteracker in Plate ist es für 16 Teams zu eng geworden, doch ein neues Kleinspielfeld soll Abhilfe schaffen

Plate | Auf der Wiese zwischen der Straße Am Preisteracker und der schmucken Platzanlage des SV Plate standen mal zwei Tore, damit Kinder auf dem holprigen Feld bolzen konnten. Die Tore sind irgendwann verschwunden und wo sie gelandet sind, das wissen Fred Smolinski und Marcus Ludorf auch nicht so genau. Was Vorstandsmitglied Smolinski und Fußball-Abteilungsl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite