Spendenaktion in Schwerin : Balkonkonzerte von Ataraxia bringen Geld für Kindertafel

von 27. September 2021, 18:43 Uhr

nnn+ Logo
Für Musik vom Balkon haben die Schweriner mehr als 600 Euro gespendet. Das Geld übergab Musikschulleiter Jörg Ulrich Krah an den Chef der Kindertafel, Peter Grosch (l.).
Für Musik vom Balkon haben die Schweriner mehr als 600 Euro gespendet. Das Geld übergab Musikschulleiter Jörg Ulrich Krah an den Chef der Kindertafel, Peter Grosch (l.).

Musikschüler haben bei acht Straßenauftritten 600 Euro Spenden gesammelt.

Schwerin | Musik vom Balkon – da bleiben viele Passanten stehen und schauen erstaunt, andere Schweriner indes sind gezielt zum Pfaffenteich-Südufer gekommen. Denn hier gibt es seit Beginn des Sommers Straßenmusik. „Chika Matsuisa, unsere Klavierlehrerin, hatte die Idee für die Balkonkonzerte, weil coronabedingt keine Veranstaltungen in Sälen stattfinden durften“...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite