Schwerin : Brand treibt 23 Bewohner eines Mehrfamilienhauses in die Flucht

von 21. Juli 2021, 08:33 Uhr

nnn+ Logo
Einsatz in den frühen Morgenstunden: In der Einsteinstraße gab es einen Kellerbrand.
Einsatz in den frühen Morgenstunden: In der Einsteinstraße gab es einen Kellerbrand.

Am Mittwochmorgen brannte der Keller eines Mehrfamilienhauses in Mueßer Holz.

Schwerin | Blaulicht flackert an der Hauswand. Die Feuerwehrmänner sind mit vollem Atemschutz ausgestattet, die Helmlampe spendet etwas Licht. Dann treten sie durch die Tür. Das komplette Treppenhaus ist verqualmt. Mehrere Rauchmelder piepen. Schnell steht fest: Es brennt im Keller. Ein kompletter Aufgang in der Einsteinstraße muss evakuiert werden. Die Haupt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite