Bauen in Schwerin : Die Crivitzer Chaussee wird jetzt asphaltiert

von 26. November 2021, 16:42 Uhr

nnn+ Logo
Der riesige Fertiger wird ab Montag die noch fehlenden Teilstücke beim vierspurigen Ausbau der Crivitzer Chaussee herstellen.
Der riesige Fertiger wird ab Montag die noch fehlenden Teilstücke beim vierspurigen Ausbau der Crivitzer Chaussee herstellen.

Der vierspurige Ausbau der Crivitzer Chaussee geht in die Endphase. In den nächsten Tagen werden alle noch fehlenden Teilstücke der Fahrbahnen fertiggestellt

Schwerin | Jetzt wird der Weg frei gemacht für die großen Maschinen: Der vierspurige Ausbau der Crivitzer Chaussee zwischen Zippendorf und Raben Steinfeld geht in die Endphase. Auf den noch unbefestigten Teilstücken, die zwischenzeitlich zum Abstellen von Baumaterial, Gerätschaften und Containern genutzt wurden, ist Baufreiheit bereits hergestellt. Lesen Sie ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite