Wallstraßenbrücke in Schwerin : Klage um die Bauarbeiten abgewendet

von 21. Januar 2021, 18:27 Uhr

nnn+ Logo
Mitte des Jahres sollen die Arbeiten an der Wallstraßenbrücke beginnen.
Mitte des Jahres sollen die Arbeiten an der Wallstraßenbrücke beginnen.

Klage abgewendet: Schlosspark-Center bestätigt, dass Brücke zu marode ist

Schwerin | Ist die Wallstraßenbrücke wirklich so marode, dass sie dringend saniert werden muss? Das behauptet die Stadtverwaltung seit Jahren und schickt regelmäßig Statiker zur Kontrolle. Das durch die Coronakrise geplagte Schlosspark-Center wollte dies nicht wah...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite