Gefundener Stachel gibt Hoffnung : Ist das ausgerissene Stachelschwein zurück im Schweriner Zoo?

nnn+ Logo
Das vermisste Stachelschwein könnte sich wieder im Schweriner Zoo aufhalten
Das vermisste Stachelschwein könnte sich wieder im Schweriner Zoo aufhalten

Mitarbeiter haben eine heiße Spur entdeckt. Das Tier soll nun eingefangen werden. Leicht dürfte das nicht werden.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
22. August 2019, 15:19 Uhr

Ist der Ausreißer zurück im Zoo? Es gibt eine Spur an einer Futterstelle – einen Stachel. „Wir gehen davon aus, dass sich das vermisste Weißschwanz-Stachelschwein wieder im Tierpark befindet“, sagt Zoo-Bi...

stI edr ßiAueesrr czuürk im oZ?o sE tibg eien uSpr na eiern Fsereettultl – enine etch.Sal ir„W egehn adovn ,usa sasd shic sad srvtemsie seahWahtwsSlicichßcwez-nne eerdwi mi rpkeiarT tdbe,ne“fi tgas looi-ZogniBo iabnaSr f.tHö

eitS iDegstna sit dsa izwe Jreha leta änenMhnc scruhe,vnedwn uwred am nrgeaneoszwF nud mi eeadrwlltKt sh.enege

:elsrtieeenW Shlctncweehias aus edm oZo ttzeervs cewnSrhi ni urngAegfu

mU das cteSiwheaslchn ,ckoneznula snid mi oZo mrehere etntsrFtluele mti mnefei cwesrhaNk tauebgfau wnore,d teurdnra aesWsüln dun t.Osb „eDr rrsiAßeeu eichstn neei ebiemstmt eellSt zu reuezo,gvbn na dre re hics ätrs,“kt ekträrl .ötHf Und iebm nsseerF edr ceinrekLee baeh re ofbneafr nde acSelth roern.evl eDr oZo llweo nnu hc,ernveus sasd hcnneänM bmie nelicäncthh cSkan zu g,eannf os edi schwatfslcseiienh .iitetinbrraMe neieK tlihcee f.buAeag eDn:n sDa knetvactiah ieltwhahncescS sei im nnuDlek rkal im trolV.ei

zur Startseite