Neues Gefährt in Retgendorf : Gemeindearbeiter bekommen einen Traktor mit viel Zubehör

von 04. August 2021, 18:46 Uhr

nnn+ Logo
Vor dem Feuerwehrgerätehaus in Retgendorf nahm die Gemeinde den neuen Traktor in Empfang.
Vor dem Feuerwehrgerätehaus in Retgendorf nahm die Gemeinde den neuen Traktor in Empfang.

Etwas mehr als 88.000 Euro investiert die Gemeinde Dobin am See in das neue Fahrzeug und will so für sichere Arbeitsbedingungen sorgen. Die Übergabe erfolgte nun im Ortsteil Retgendorf.

Retgendorf | Eine Schere für die Hecke, ein Räumschild für den Schnee, einen Sand- und Salzstreuer, eine Bürste für das Wildkraut – damit ist der neue Traktor für die Arbeiter der Gemeinde Dobin am See ausgestattet. Dieser konnte jetzt in Empfang genommen und auch gleich ausprobiert werden. Drei Stunden wurden die Gemeindemitarbeiter in die Montage der genannten A...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite