Schwerin : Junges Orchester im Einsatz für das Welterbe

nnn+ Logo
Die Absichtserklärung ist unterzeichnet: Prof. Dr. Winfried Melcher und Joachim Brenncke vom Schweriner Welterbeverein sowie Volker Ahmels, Direktor des Konservatoriums Schwerin, setzen ihre unterschriften unter den Vertrag.

Oberbürgermeister Rico Badenschier hat zusammen mit dem JSO und der Ehrenbürgerin Brigitte Feldtmann ein „Memorandum of Understanding“ unterzeichnet.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-95004310_23-112358690_1566654722.JPG von
29. Juli 2020, 16:54 Uhr

Von einer eindrucksvollen musikalischen Begleitung durch drei Streicher des Jugendsinfonieorchesters (JSO) umrahmt, haben am Mittwoch der Oberbürgermeister Rico Badenschier zusammen mit dem JSO und der Eh...

Von neire nvllsucdioeerkn cisksiaemnhul Bgeegtlinu drcuh edir hrcrietSe sed ftsJenugonosiniseehrdecr (O)SJ mmur,tah aebnh am Motciwht dre eiemgbetebrsrrrüO Roci ndisahreecB mznsmeau imt edm OSJ dnu rde rgrnenEerübhi Bgitetir lmaentndF ine Mua„emodnrm fo r“inedndtngaUs hrnceuz.ietnet

sieDe äirlkhbescrnAsgut ,tlgree ssad edi srMuike des stcrrhesOe uz ftnoestacrBh rfü ads einrercwSh ebEr ärtekrl rw.ende elZi der ooioKenptra sit s,e eib nreoKtenz afu rolelka und ierelaoerbügnr Eenbe fua dei tiinomAnbe dre tdeuaLhsdpatntsa hiuns,ewizen dne ttbWtSearuel-se uz rglaenne.

dUn swa nnetkö jeztt ruz gunwrebeB lsa ebtrleWe eerbss psae,sn lsa dass ihcs neugj ndu ieeurutsrkttebleg cehMenns ürf die rsefaahtcPrtn rts.beenieg 

eDi gbewenBru mu edi namheAuf sni etlbWeer sums ni iewz hJrena geofelrn dnu g„hee ezjtt ni eid deeeechtdinsn ,“hPaes asetg er eetrwi.

 

seihdctdEnen rüf ide tfuuiEnngs asl tadtS tmi edm aRng eeisn st,Welbere its rteun ed,anrem sads ine eohsh liltsheceeciagvlhsifzsl eagnemngtE .btethse Dme illw edi tdaSt imt red nneue enftPracsahtr ähren k.enmmo lt„erWebe tißhe fnukuZt – dbhlase fuere chi hcmi über ide htenrrsPtafac h,res“ egtas Btigtrie el,dnFntma nerwhSirce nürehgerrbinE und eäljrahnigg nMzneiä ezeimüinrtgegn dun utlrekellru e.ogAntbe

 

zur Startseite