Schwerin : Kellerbrand in der Kopernikusstraße

nnn+ Logo
Einsatz in der Kopernikusstraße: Ein Zeitungsstapel wurde vermutlich absichtlich in Brand gesteckt.

Unbekannte setzen Zeitungsstapel in Brand

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
07. Juli 2020, 16:00 Uhr

Die Kripo ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung in der Kopernikusstraße 1. Dort wurde durch Unbekannte am Dienstag gegen 1.40 Uhr ein Zeitungsstapel im Keller in Brand gesetzt. Der Qualm stieg ...

eDi rpioK rmlitetet gneew sed rthesVdca rde itgnfusntadBr in der ßrrsksoaeipKunte 1. toDr dwure drcuh Ubtennakne am Dtainsge geneg 140. rUh nie ptlZngueitseas im leerKl in Bdanr e.zsttge Der uamlQ tsgei cuhdr ienne csühhugatfcLsnt sbi in asd esr,ohssbgOec ucrddah uedrw ine emRhuldarec teagöuss.l nEi ewhnorBe rgevtäesdnit ide weFhr.ereu Leshncö msetsu sie egidsallnr hctni ,rhme red eaStlp awr elmttkop e.nvnrrbat rDe ebffeenrto naAfggu duerw ültetfeb. reD aShhceacnds dirw las gnirge tihcnäteg.ezs An igehcler teeSll ehtat es rset ovr inneewg negaT rtgnna.eb Die roKip stuhc Zegnue nud ibettt um Hiswiene nurte efoeTnl /38051085 42.22

zur Startseite