Corona in Schwerin : Kommt jetzt der Schwerin-Lockdown?

von 15. April 2021, 10:27 Uhr

nnn+ Logo
Leere Straßen während der Ausgangssperre in Schwerin.
Leere Straßen während der Ausgangssperre in Schwerin.

Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt und steigt – Oberbürgermeister Rico Badenschier hat schärfere Maßnahmen angedeutet.

Schwerin | Die Corona-Situation in der Landeshauptstadt ist so schlimm wie nie zuvor. Zumindest wenn nur die Sieben-Tage-Inzidenz betrachtet wird. Und die ist für Entscheidungen der Politik noch immer der maßgebende Wert. Mit einer Inzidenz von 180,9 hat Schwerin am Mittwoch einen neuen Höchstwert feststellen müssen. Zudem gab es mehr als 50 Neuinfektionen. Scho...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite