Krankenhaus am See in Crivitz : Konzept für Geburtshilfe soll im Herbst vorgestellt werden

von 03. August 2021, 17:36 Uhr

nnn+ Logo
Im Herbst will der Landrat von Ludwigslust-Parchim, Stefan Sternberg, ein Konzept für die Versorgung der Bevölkerung am Crivitzer Krankenhaus vorlegen, in der auch die geburtshilfliche Grundversorgung geregelt sein soll.
Im Herbst will der Landrat von Ludwigslust-Parchim, Stefan Sternberg, ein Konzept für die Versorgung der Bevölkerung am Crivitzer Krankenhaus vorlegen, in der auch die geburtshilfliche Grundversorgung geregelt sein soll.

Landrat Stefan Sternberg (SPD) weist Kritik der CDU zurück, sich nicht ausreichend für die Wiedereröffnung der Geburtenstation am Crivitzer Krankenhaus einzusetzen

Crivitz | Es ist still im Crivitzer Krankenhaus. Seit dem 13. Juni vergangenen Jahres ist hier kein Schrei eines Neugeborenen mehr ertönt. Bereits im Dezember 2019 stand fest, dass die Geburtenstation in der Klinik geschlossen wird. Seitdem ist viel passiert: Zahlreiche Proteste der Bürgerinitiative, Gespräche mit dem Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU), Kabi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite