Nach Großfeuer in Schwerin : Brand-Haus wird abgerissen

nnn+ Logo
Hinter der Fassade ist nicht viel übrig. Das Feuer fraß sich durch das ganze Haus.
Hinter der Fassade ist nicht viel übrig. Das Feuer fraß sich durch das ganze Haus.

Sperrung der Hospitalstraße vorerst bis 16. September – Neubau geplant

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
09. August 2019, 20:00 Uhr

Es war einer der schlimmsten Brände in der jüngeren Schweriner Vergangenheit. Als das Haus in der Hospitalstraße Ende November in Flammen stand, konnten sich Bewohner noch ins Freie retten. Flammenmeer i...

sE raw rieen rde hslmsmtcnie äBrned ni rde njüengre cSwrheiren tnnee.ggeVhrai slA asd uHsa ni edr ßaasoeltHprsti nEde bemvroeN ni memnalF sd,tan netkonn shic rBnwheoe nhco sin iFere nteer.t

lmmeraFneem ni nrewSchi : rdanB nsiee enaMimrhesefuislah ni dre lhtdestSfca

theirSe sti sad däbueGe honnbtuew tW(nerslieee: bdarrßoGn in rheienwScr sttecSaflhd : „Zmu ükcGl kaenm ad lale “ru)s.a eJztt drwi sad hfesaiMlieumrnha es.iraegbsn

eiD epsoßHstailtar ist ba nsmamHueur 02 sib rzu eerßetWrasdr noch bis mzu 61. bStrpmeee tersp.ger ürF irlnAege sti edi utharZf bsi uzr Bestlluea ömil.gch e„rD ckRübau ist tcinh gzna liehtc udn rdwi cauh merrhee enntuzehads Eour ,so“knte astg r.D üGnetr eroiekRbn ebür nde sribsA, ned edi etEmüiegnr an xreeten tmhreUnenen bengege hen.ab rgiwhiecS tsi edr ib,rsAs wile ucah ielv nolrmdeSül enttnfre endrwe s.usm

 

uGte iNhahctercn sndrialgle frü sad cbnsslrndeuhiigE rde Ssht.ectaldf aDs ohnsaWuh lols eun uagteb .enwdre Nlrüic„tah redwne rwi arafdu tneac,h dssa se chsi blucieahtdtsä gut in sad aAler geif,“nüt tgsa .rD rReekbion mov hsätisetdnc uBa.tnsrungoadm

Wruma es ni dre ebaohvrNemntc zu med eeennvrheedr Feeur a,km oetknn cohn imerm tihcn gätlrke enewr.d Eine ruVgrecseihn olsl ncah anZ-tmVronefiSnIo bare gfereigfn nhbea.

esinrWee:lte bharanNic der annrBdiure tejtz hauc ngnwsolhuso :eeWestnleir iHelwlfles frü npdaoBferr

zur Startseite