Rezension : Podcast „Einfach mal raus“ erkundet Schwerin

von 14. Januar 2021, 17:43 Uhr

nnn+ Logo
Ein akustischer Ausflug nach Schwerin: Podcast-Moderator Andreas Wurm nimmt seine Hörer mit auf eine virtuelle Reise zum Schweriner Schloss und zum Freilichtmuseum in Mueß.
Ein akustischer Ausflug nach Schwerin: Podcast-Moderator Andreas Wurm nimmt seine Hörer mit auf eine virtuelle Reise zum Schweriner Schloss und zum Freilichtmuseum in Mueß.

Für die zweite Folge des Audioangebots der Metropolregion Hamburg reiste Moderator Andreas Wurm in die Landeshauptstadt.

Schwerin | Ein märchenhaftes Schloss und ganz viele kleine Geschichten drum herum. Das verspricht Moderator Andreas Wurm in der aktuellen Folge seines Podcasts „Einfach mal raus“, in der er für einen Tag nach Schwerin reist und seine Zuhörer auf einen Kurztrip mitn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite