Neue Marina in Schwerin? : Rückenwind für Bootstankstelle

nnn+ Logo
Das Areal des alten Straßenbauamtes an der Güstrower Straße wäre für eine große Marina mit Bootstankstelle geeignet.
Das Areal des alten Straßenbauamtes an der Güstrower Straße wäre für eine große Marina mit Bootstankstelle geeignet.

Unternehmer und Fraktion der Unabhängigen Bürger kritisieren Vorbedingungen des Finanzministeriums

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
15. März 2019, 20:00 Uhr

Die Entscheidung des Finanzministers, den Verkauf des alten Straßenbauamtsgeländes an der Güstrower Straße an die Landeshauptstadt an Bedingungen zu knüpfen, stößt auf massiven Widerstand. „Wir wollen, d...

ieD dgnhinuEcest eds tmnnesansF,iziir end aVfrkeu esd tnael ladsnegßnasäueteStmrab an red swoertrüG traSße na dei tutedLsadanaptsh an ndeiBneuggn zu ünfpek,n ößtts uaf nssevmia deidtrsWna. ri„W lo,wlen dass uaf eeisdm nelGäde acnh mde leagnn hin ndu hre nnu cldhein iene nalhecatghi heeiwcbrgel kuctgnnilEw eeni enaCch mtboe,m“k ltrräke hamosT ,Treew eelntlagRreoii esd evehUrsrenrndmnteb.ae eWr rnwtsnneene r,eenvesiti lolew ads Gundcsütkr ahcu bereernw. „acNh red bgAaes onv GBI oeeGk olecyhoTgn rpshtci csih eid taeoielnlRnggui rüf edi nniAgludse eerni arMnai sua, ürf dei es eibtser tifgree ptenoezK tg,ib“ so ewTer. mU aiznteh ifeesutnhghgäniscd zu isn,e elslto dei adtSt hnoe ieetrew uiBnnngedeg über edi ugzNtun esd Gdnrcsstüuk sninhetcede önen.nk

is:eertleeWn

ihhlnÄc enpiottisiro hics ucah die Fintaokr der nngagbUäehin reürgB U)B( mi r:ePlmnaat Bise„ert im tHbesr 1820 aht die rStarndtutevteg mti oerßgr eMhhreit edn ned onv der UkBanrF-oit greiecenithen blcsreahszutsunsdG zru Errniugthc enire nariMa imt esattsnslrleaWke ma eulßeigeenaesZ üsuntzt.tetr reumhnN tenhes ieesmd kPreotj ncha dme nügsetjn bcenhrSie esd PSnzmFDssainte-rnii eeurnte aneerirrB im e“,Wg rträlek raertedtrBeStU-vt drnefaM uSaßrt. „aWs eid SPD hire ürf eenlSpihc tietbr, tslchgä emd ssaF blda end oBdne .a“su fuA emd enzeniig üfr enie Mniara ni rFega dnmknoeem krsuncdGtü olnlwe edi nesnesGo oeiaslnz naWoubshgun. saD bShnrieec sde PhtDS-rügefne isuznnein,Ftsiimamr asd eien eräVngrueuß des süucstkrdnG nur nurte tfas gnuhömilenc egenndBunig szumente iwl,l eis die Knugrnö, os r.autßS Dei aSoakeolrztimdne onelslt iehr ucBdaktalnogleh ,nugeabfe dtfrreo edr r.e-rerVtetBU

zur Startseite