Schwerin : Ruheforst „Schweriner Seen“ wird größer

nnn+ Logo
Ruheforste sind gefragt. Wie hier in der Rostocker Heide soll auch der in Schwerin-Schelfwerder erweitert werden.

Landesforst erweitert das Angebot für die „letzte Ruhe unter Bäumen“ in der Landeshauptstadt

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-57693960_23-85279842_1481650574.JPG von
22. Juli 2020, 16:05 Uhr

Seit Monaten laufen die Vorbereitungen, jetzt ist es so weit: Am Freitag wird der Ruheforst „Schweriner Seen“ erweitert. Damit vergrößert die Landesforst das Angebot für die „letzte Ruhe unter Bäumen“. Na...

Stei eonnaMt faelun dei beVerogunrtin,e jtzet sti se so wt:ie mA grFteai wrid der sftRerohu e„nriSwchre ee“Sn .erewrteti mitaD ertßeögrvr dei oasnsftreLd dsa ognbAte für die „ezttle Rehu rtune eBä“mn.u mcNhade äcuznhst uaf der rtsnee Tlhecelfiä 036 ieotpBobäum tim jseilwe bsi uz flwzö llaetGsnber sewglhuäat u,wnedr tnshee imt der giwEtrrunee 697 bhupoieetRo tim 0804 äzPeltn in den nslcheeidruechtni teeKrnioga nud srfWnueett zur r,ngufVgüe reimtiofnr lrtarseFimtteos gonI deNra.l mmGsaeeni mti edn rnhcrwSeie regeKideimnncenh dätl re ma aFetgri uzr nieehftölcnf genugnS der heäFlc um 61 hrU ni den Rustrfohe .nei  

zur Startseite